Stiftung Sozialwerk St. Georg

Jetzt direkt online spenden!

Bleiben Sie informiert: Unser Stiftungsbrief

Einrichtungen und Angebote suchen

Westfalen-Nord: Fünf Jahre Reitplatz Ascheberg

Reitplatz-Ascheberg-F-Joerg-Stratmann klein
Maelle (vorne sitzend auf diesem aktuellen Foto) sagt: „Awian ist ein tolles und liebes Therapiepferd! Ich mag Awian total gerne! Der ist so groß, da können wir sogar zu zweit drauf reiten.“ (Foto: Jörg Stratmann)

Seit fünf Jahren suchen und finden Menschen mit und ohne Behinderung in Ascheberg nun schon „dasGlück der Erde auf dem Rücken der Pferde“. Jörg Stratmann, Fachbereichsleitung Therapeutisches Reiten, blickt mit uns zurück:

„Mit dem Aufruf ‚Spenden Sie ein Stück von Ihrem Glück‘ begann im Jahr 2009 die Stiftung Sozialwerk St. Georg für das Projekt ‚Überdachter Reitplatz in Ascheberg‘ zu werben. Anfang 2012 konnte das Projekt umgesetzt werden, und im August 2012 wurde der Reitplatz eingeweiht. Die Klientinnen und Klienten bedankten sich damals mit einem Präsent bei den Verantwortlichen. In den vergangenen Jahren hat sich viel bewegt. Es wurden viele Erfolge gefeiert: mit den Klientinnen und Klienten aus den Reihendes Sozialwerks, mit Kindern und Jugendlichen aus dem Ort oder aus der nahen Umgebung bis hin zu Münster. Inklusionsprojekte mit dem ortsansässigen Reitverein und Reitschulen aus der Umgebung haben stattgefunden und Lehrgänge mit Reitabzeichen-Prüfungen rund um das Pferd. Kürzlich, im April noch, fand ein internationaler Austausch mit einer chinesischen Interessentin statt, die für eine Woche bei meinem Kollegen Josef Heubrock und mir von den Erfahrungen profitieren konnte; eine weitere Zusammenarbeit ist in Planung. Nicht ohne Stolz sagen wir: ‚Dies alles hätte nie ohne die Stiftung ermöglicht werden können!‘

2016 Reitabzeichn
2016 zeigen diese Reiterinnen und Reiter aus dem Sozialwerk und der Umgebung stolz ihre Abzeichen – mit ihnen freut sich unser Autor Jörg Stratmann (2. v. r.). (Foto: Leon Badke)

Fünf Jahre Reitplatz Ascheberg – das sind insgesamt zehn konkrete Projektförderungen durch die Stiftung Sozialwerk St. Georg(Anm. d. Red.: Zusammenfassung siehe weiter unten). Sie hatz um Beispiel den Zinsdienst der ersten zehn Jahre übernommen. Zwei Therapiepferde– ‚Awian‘ und ‚Clara‘ – ein Sattel für die gewichtigeren Klienten, ein ‚Reitplatzplaner‘ zum Begradigen des Bodens konnten wir anschaffen. Die Stiftung trägt die Finanzierung der Ausbildung von Josef Heubrock zum Reitlehrer für Menschen mit Behinderung. Sie übernahm für Klientinnen und Klienten aus dem Sozialwerk St. Georg sowie für Flüchtlingskinder die Kostendes Therapeutischen Reitens. Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft und freuen uns auf weitere Projekte, die in Verbindung mit dem Reitplatz stehen, und sagen: ‚Vielen Dank für die bisherigeUnterstützung – und auch schon jetzt im Voraus herzlichen Dank für künftige Förderungen …‘“

DSC 8541-Reitplatz-F-Joerg-Stratmann
Reitlehrer Josef Heubrock (rechts) auf einem Bild vom Reitplatz aus dem ersten Betriebsjahr 2012.
(Foto: Jörg Stratmann)

„Glück der Erde … auf dem Rücken der Pferde …“: Glücklich sein, sein Glück finden, auch das macht Menschen stark. Gerade hier auf dem Reitplatz Ascheberg. Seit fünf Jahren. Auch in fünf Jahren noch? Bitte helfen Sie mit, Therapeutisches Reiten hier und andernorts als zusätzliche, nicht im Regelangebot finanzierte Unterstützung anzubieten. Bitte spenden Sie – was wir bisher für dieses Projekt mit Ihrer Hilfe aufgewendet haben, sehen Sie in folgender Übersicht:

Reitplatz-Förderung der Stiftung 2012 – 2017: Euro
Übernahme Zinsdienst 30.000,-
Erstes Therapiepferd + Ausbildung zum Therapeuten 12.500,-
Heilpädagogische Förderung mit Pferd 4.508,-
Therapeutisches Reiten für Flüchtlingskinder 1.000,-
Zweites Therapiepferd + Sattel/Zaumzeug 4.000,-
Gesamt: 52.008,-

Spenden Sie jetzt online – herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Hilfe für Menschen von nebenan

Wir unterstützen die Arbeit mit Menschen mit Behinderung im Sozialwerk St. Georg: Zur NRW-Karte

Bitte teilen Sie ein Stück von Ihrem Glück und helfen uns zu helfen!
Herzlichen Dank.

Stiftung Foto Startseite neu

Spenden

Jetzt sicher online spenden

Spendenkonten:

Stiftung Sozialwerk St. Georg
Bank im Bistum Essen eG
IBAN DE76 3606 0295 0010 2210 13
BIC GENODED1BBE

oder

Stiftung Sozialwerk St. Georg
Volksbank Bigge-Lenne eG
IBAN DE50 4606 2817 0015 0017 00
BIC GENODEM1SMA


Danke für Ihre Spende!